Datenschutzerklärung

Auxesis Nachhaltige Finanzplanung GmbH

Riesstraße 2 in 53113 Bonn

Telefon: , Telefax:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Büro Berlin

Solmsstraße 22 in 10961 Berlin

Telefon: +49 30 82 701 701

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datenschutzerklärung

§1 Präambel

Der Mandant wünscht die Vermittlung und die Verwaltung seiner Vertragsverhältnisse gegenüber Versicherern und sonstigen Dritten aufgrund der vereinbarten Regelung (Maklerauftrag und ggf. Vergütungsvereinbarung) mit dem Makler. Zu deren Umsetzung, soll der Makler alle in Betracht kommenden Daten des Mandanten erhalten, speichern und weitergeben dürfen. Makler im Sinne dieser Bestimmung ist Auxesis Nachhaltige Finanzplanung GmbH, Riesstraße 2, 53113 Bonn, sowie Büroangestellte des benannten Unternehmers.

Mandant:

Vorname, Nachname:

Anschrift:

Geburtsdatum:

§2 Einwilligung nach dem Bundesdatenschutzgesetz

  1. Der Mandant willigt ausdrücklich ein, dass alle personenbezogenen Daten, wie auch insbesondere die Gesundheitsdaten und Kontodaten im Rahmen der gesetzlichen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) von dem Makler gespeichert und zum Zwecke der Verwaltung und Vermittlung an kooperierende Unternehmen, Servicegesellschaften und Versicherer weitergegeben werden dürfen.
  1. Die personenbezogenen Daten werden auf mehrere Server im Inland übermittelt, gespeichert und verwaltet. Bei den Servern handelt es sich um Firmeneigene und ggf. von Drittanbietern. Drittanbieter haben jedoch keinen separaten Zugriff auf die überlassenen personenbezogenen Daten. Weiterhin findet eine Nutzung und Speicherung der Kundendaten auf Vergleichsportalen, Vergleichsrechnern, CRM-, und SCS-Systemen, sowie auf Wunsch in Dokumentverwaltungsplattformen (digitaler Kundenordner) statt.
  1. Diese Einwilligung gilt unabhängig vom Zustandekommen des Maklerauftrages. Der Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.
  1. Die personenbezogenen Daten werden nach endgültiger Beendigung der Zusammenarbeit oder auf Wunsch hin, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, gelöscht oder, sofern aufgrund von gesetzlichen Regelungen nicht möglich, gesperrt.
  1. Der Makler darf die personenbezogenen Daten, insbesondere auch die Gesundheitsdaten des Mandanten, zur Einholung von Stellungnahmen und Gutachten sowie zur rechtlichen Prüfung von Ansprüchen, an von Berufswegen zur Verschwiegenheit verpflichtete Personen (z.B. Anwälte und Ärzte) weitergeben. Der Makler darf die personenbezogenen Daten weiterhin im Bedarfsfall und nach Absprache mit dem Betroffenen an Gewerbetreibende mit Zulassungen nach §§ 34 e und i GewO weitergeben. Die Weitergabe erfolgt ausschließlich im Interesse des Mandanten, nicht zu Werbe- oder sonstigen vertragswidrigen Zwecken.
  1. Der Makler darf die personenbezogenen Daten, zur ordnungsgemäßen Vertragserfüllung, an Servicegesellschaften und im Verbund nach § 15 AktG tätige weitergeben, namentlich Maklerpools (Fonds Finanz Maklerservice GmbH, blau direkt GmbH & Co. KG), sowie dem vorgenannten Unternehmen in ähnlicher Form tätige Unternehmen.
  1. Der Mandant willigt ausdrücklich ein, dass ihn der Makler mittels nachfolgender Medien:

☐Brief                     ☐Telefon ☐Fax                      ☐E-Mail                  ☐Sonstige: _____________

kontaktieren und ihn, auch über die bestehende Geschäftsbeziehung hinausreichend, informieren darf, z.B. über den Abschluss neuer Verträge, Werbung und über inhaltliche Änderungen von bestehenden Verträgen, insbesondere deren Verlängerung, Ausweitung und Ergänzung. Diese Einwilligung kann vom Mandanten jederzeit widerrufen werden (Unzutreffendes bitte streichen).

________________________________                                              ________________________________              

Ort, Datum                                                                                            Mandant